Windkraftanlagen, Bürger aus Fehrenbötel formieren sich!

Windkraftanlagen, Bürger aus Fehrenbötel formieren sich!

15. Dezember 2018 0 Von Bärbel Schwarz

Das musste ja mal passieren!

Der Zusammenhalt der angrenzenden Gemeinden ist eine wichtige Voraussetzung für den Erfolg der Sache.

Die Energiewende ist eine sehr wichtige Angelegenheit und zwingend notwendig. Trotzdem muss die Verträglichkeit mit den Anwohnern abgesprochen werden! Es gibt sicherlich Gebiete, da kann man solche Anlagen ohne Störung von Mensch und Natur aufbauen. Das sollte einmal geprüft werden.

Die Windkrafträder auf dem Gebiet Fehrenbötel/Wahlstedt liegen genau in der Einflugschneise zwischen zwei Flugplätzen…Wahlstedt und Hartenholm und können so zu Problemen führen.

Hier sieht es aber so aus, als würde man mit der „Gießkanne“ über das Land gehen und hier und da einige „Spritzer“ verteilen. Das ist der falsche Weg!

Deshalb EINSPRUCH erheben. Je mehr Gegenwind, desto weniger Interesse der Betreiber!

Hier nun einmal der Link zum Download der Vorlagen: 
http://kurzelinks.de/Widerspruchsunterlagen