Antrag zur Erstellung von B-Plänen

2. Februar 2019 0 Von Hans-Uwe Schwarz

Nachdem unsere „NEUEN“ Neubaugebiete nun fast vollständig „bestückt“ sind, wir aber der Meinung sind, dass Wahlstedt gerne weiter wachsen kann, haben wir uns entschlossen einen Antrag auf Erweiterung von B-Plänen zu stellen.

Im folgenden ist der Antrag zu lesen.

In erster Linie geht es um die hintere Waldstrasse. Hier wäre es für die Bürger von Vorteil, wenn hier wieder vernünftige, bezahlbare Wohnungen hergestellt werden.

Im weiteren wäre eine Ausdehnung unserer Stadt hinter der bebauten Grevekoppel gut denkbar. Gleiches gilt gilt für das Gebiet rechts der Fehrenböteler Strasse in Richtung Rickling.