Kindergartenausbau – Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende

Kindergartenausbau – Lieber ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende

3. April 2019 0 Von Hans-Uwe Schwarz

Der Kindergarten des Kinderschutzbundes in der Doktor-Hermann Lindrath-Strasse soll erweitert werden. Seit Jahren geht die Diskussion und die Kosten steigen von ursprünglich 100.000 Euro auf jetzt fast eine halbe Million. Zusätzlich macht die Nähe zur Industrie mit ihren Emissionen Probleme.
Dabei ist die Bausubstanz uralt und eigentlich sowieso abgeschrieben.
Deshalb ist es nur vernünftig, den Anbau aufzugeben und einen neuen Kindergarten in der Nähe des Neubaugebiets Kiebitzring zu bauen. Dort wohnen die künftigen Eltern und der Fahrweg wird nicht unnötig verlängert. Das spart Benzingeld und ist ökologisch günstiger.